Category: Wandern

Die Wandersaison 2021 Teil 3

Oft reicht es mir nicht, „nur“ im Sommer gewandert zu sein, deswegen gab es auch dieses Jahr wieder einen Nachschlag. 3. August 2021: Coburger Hütte und Seebensee mit Blick auf die Zugspitze 04.08.21 mit dem Rad um den Ammersee 10.10.21 Heidelberg und mit dem SLC durch den Odenwald  12.10.21 Timmelsjoch wartet auf den Winter 2021

Lang- und Plattkofel vom Sella-Joch aus 2021

Die Wandersaison 2021 Teil 2

Nach einem durchwachsenen Wanderteil in Berchtesgaden ging es dann „nach Hause“ ins Grödnertal 17.07.21 Juac-Hütte Nach der längeren Autofahrt eine kleine Anschwitzrunde zur Juac-Hütte 18.07.21 Rund um den Peitlerkofel vom Würzjoch aus 19.07.21 Brogles-Hütte Eigentlich sollte es nachher die Pana-Scharte hochgehen, die war aber im Sommer 2021 leider wegen Steinschlag-Gefahr gesperrt. 20.07.21 Rosszahnscharte und Tierser

Die Wandersaison 2021 Teil 1

Den Anfang machte 2021 das Berchtesgadener Land Die Entscheidung zunächst einmal etwas in Deutschland zu buchen, war von den Unsicherheiten, die die Corona-Pandemie ausgelöst hatte, getragen. Grundsätzlich ist gegen Berchtesgaden auch nichts einzuwenden, aber das Wetter war mäßig und auch die seltsamen Vorstellungen unserer Vermieter im Restenlehen am in der Gemeinde Königsee trübten etwas die

Die Bergretter

Ein wenig peinlich ist es vielleicht, aber 2018 waren wir in Ramsau. Raumsau ist sicherlich ein guter Ort, um Wander-Urlaub zu machen, aber ich war mit meiner Frau auf den Spuren der Bergretter. Die laufen ja immer noch. Ich gebe es zu, ich war auf dem Hof von Emilie.

Die kleine Rosengartenrunde

Die kleine Rosengartenrunde gehört zu den Runden, die wir als Familie immer wieder unternommen haben. Zum ersten Mal am 17.07.2007. Noch heute habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich an die verbrannten Ohren meiner Tochter denke. Sie hatte zwar eine Mütze an, aber die Ohren waren die ganze Zeit der UV-Strahlung ausgesetzt. Passiert nicht mehr,

Lodnerhütte

Als wir im Jahre 2003 zum ersten Mal zur Lodner Hütte aufstiegen, begann die Tour mit einer aus heutiger Sicht abenteuerlichen Fahrt mit einer privaten Materialseilbahn. Man meldete sich mit einem altertümlichen Telefon an und entrichtete oben am Bauernhof ein eine kleine „Spende“: Angeblich führte ein Unfall, der tödlich endete, 2005 zu ihrer Stilllegung. Ich

Der Gemmipass

Weitere Informationen über diesen historischen Pass in der Schweiz findet man hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gemmipass  

Hirzer, 2781 m

Eine Tourbeschreibung gibt es u. a. hier: Wanderung zum Hirzer

Brevent, 2525 m

Der Aussichtspunkt für die Nordflanke des Mont Blanc. Die Wanderung von Planpraz hinauf lohnt sich, auch wenn eine Bahn direkt bis oben geht, was natürlich dazu führt, dass man den Gipfel nicht einsam genießen kann.  

Refuge Albert I., 2702 m

 

1 2